Memes?


Verrückt oder lustig, kreativ und abgedreht – sie entstehen wie aus dem Nichts, verbreiten sich rasend schnell und sind zu einem wahren Internet-Phänomen geworden: Internet-Memes.

Sie dienen zum Zeitvertreib, während man auf die nächste Bahn wartet, zur Entspannung in einer kleinen Pause am Arbeitsplatz oder zur Belustigung unter Freunden. Meme gelten als „Popkultur des Internets“ und sind somit ein fester Bestandteil des Web 2.0. Unzählige Bilder, Witz-Portale, Blogs, Social-Media-Einträge, Videos oder Satireseiten sind im Internet zu finden. Doch welche Inhalte erfreuen sich im Netz großer Beliebtheit und wie werden sie präsentiert?

 

1. Zeichen

2. Bilder

3. Bildmakros

4. MS-Paint-Comics

5. Diagramme

6. Videos

 

Du hast Lust selbst witzige Meme zu gestalten? Dann klicke HIER!

Foto: Meme-Collage.
Foto: Meme-Collage.

Weiter zu: Ursprünge & Motive?
Weiter zu: Ursprünge & Motive?